Teddybär Krankenhaus

Am Mittwoch (unserem Ausflugstag) waren unsere großen Stadtmäuse im Charité Campus Virchow-Klinikum, genauer gesagt im Teddybärenkrankenhaus.

Mit ihren kranken Kuscheltieren konnten sich die Kinder bei der Sprechstunde anmelden, anschließend wurde untersucht, geröntgt, operiert oder/und gegipst. Nach der Untersuchung konnten die Kinder in der Apotheke ihre Medikamente abholen, um ihre Lieblinge zu Hause zu kurieren. Sogar eine Tapferkeitsurkunde gab es!

Wer noch nicht zur Untersuchung konnte, hatte Gelegenheit dem Riesenteddy Oskar in den Bauch zu sehen, beim Skelett Egon allerlei Wissenswertes über Knochen zu erfahren, Krokodilen die Zähne zu putzen, in den Krankenwagen zu schauen etc.

Unsere Kinder hatten jede Menge Spaß, und eines steht fest: Nächstes Jahr wollen wir wieder dabei sein!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.