Rezepte

„Hmmmm…… lecker! Kanst du mir mal das Rezept geben?“                                       „Aber gerne doch!“

Hier gibts die Stadtmaus-Rezeptesammlung von Eltern für Eltern: mit so viel Bio-Vollwert-Zutaten wie möglich und immer lecker!

Gemüse-Küchlein

Zutaten:

eine kleine Zuccini, 5 mittelgroße Kartoffeln (festkochend), 2 geschälte Möhren, 1 kleingeschnittene Zwiebel, 2 Eier, 200 g geriebenen Emmentaler, 1 EL Olivenöl, 2 EL Tomatenmark, Chilipulver nach Belieben, Italienische Kräutermischung, Salz und etwa 3 EL feine Suppennudeln (die ganz feinen mit 3 Minuten Garzeit nehmen!)

Das Gemüse klein würfeln und mit dem Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten. Einen Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze durchgaren. Das Tomatenmark, die Gewürze und das Salz einrühren und die Herdplatte ausschalten.

In eine Muffinform 12 Papierförmchen legen und den Backofen auf 180°C vorheizen.

In einer weiteren Schüssel die Eier und den Käse vermengen, das warme Gemüse daruntermischen. Die ungekochten Nudeln dazugeben. Alles auf die Papierförmchen verteilen und erst 18 Minuten backen und für weitere 2 Minuten den Grill zuschalten.

Die Gemüseküchlein schmecken warm oder kalt als Snack, als Mittagessen, beim Picknick…… 😉

 

 

 Pflaumenkuchen

Heute (Donnerstag, 06.09.2012) brachte uns ein Papa selbst geerntete Pflaumen aus dem Garten mit – was liegt da wohl näher, als mit den Kindern einen Kuchen zu backen!?

Das Rezept folgt etwas später, nur soviel sei verraten:

Man nehme: ca. 6 Kinder die helfen wollen und eine Erzieherin ;o)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.